Newsletter

Vacanceselect Reisen GmbH

Anhand einer feedbasierten Integration von Produkt-Prioritäten konnte der Umsatz (+20%), die Conversionrate (+20%) und die Kapazitätsauslastung (+26%) für Vacanceselect Reisen GmbH gesteigert werden.

Das Reiseunternehmen Vacanceselect Reisen GmbH vermietet und vermittelt europaweit familien-freundliche Glamping-Unterkünfte (Glamping = glamorous camping) und Ferienhäuser. Das Unternehmen steht für einen außerordentlichen Kundenservice und zeichnet sich durch seine sorgfältig ausgewählten Reiseziele aus. Der Buchungsprozess wird von den Usern als unkompliziert, schnell und sicher wahrgenommen.

Durch eine Anzeigenschaltung in Google AdWords wurden täglich Buchungen für
die unterschiedlichen Campingplätze von Vacanceselect generiert. Insbesondere die beliebten Campingplätze waren schnell ausgebucht und hatten somit keine freien Kapazitäten mehr. Andere Campingplätze hingegen wiesen einen Leerstand auf. Den Kampagnen fehlte die Information in Realtime, welche Campingplätze noch freie Kapazitäten aufweisen und welche nicht. Hinzu kam, dass durch fehlende Buchungsinformationen eine gleichmäßige Steuerung der Auslastung aller Campingplätze nicht möglich war.

Zwei Ziele sollten durch unsere SEA-Kampagne erreicht werden: Erstens, dass die betreffenden Keywords nur gebucht werden können, wenn es auf den entsprechenden Campingplätzen tatsächlich freie Kapazitäten gibt. Zweitens sollte eine gleichmäßige Auslastung über alle Campingplätze hinweg erreicht werden. Diese beiden Ziele sollten durch eine automatisierte Verfügbarkeitsprüfung anhand einer feedbasierten Integration von Produkt-Prioritäten erreicht werden.

Vacanceselect vergab hierzu automatisch eine Priorität auf Basis von verfügbaren Kapazitäten der jeweiligen Campingplätze. War ein Campingplatz ausgebucht bzw. sehr stark ausgelastet, wurde die Priorität deutlich reduziert. Hatte ein Campingplatz noch viele freie Kapazitäten, wurde dieser automatisiert mit einer hohen Priorität versehen.


Wir haben viele Ideen und Anforderungen in unserem Daily Business. The Reach Group sorgt, durch ihre kompetente Beratung und herausragende technische Umsetzung, für den Erfolg unserer SEA-Kampagnen. Durch die Integration der Campingplatz-Prioritäten in unsere Kampagnen wurde nicht nur die Auslastung auf unseren Campingplätzen extrem erhöht, sondern auch der Umsatz enorm gesteigert.

Klaus Schneider, Geschäftsführer Vacanceselect Reisen GmbH

Die Informationen über die entsprechenden Prioritäten wurden von Vacanceselect in einem Datenfeed hinterlegt. Um die relevanten Informationen aus dem Datenfeed automatisiert in Realtime abzurufen, entwickelten wir eine speziell auf den Kunden zugeschnittene Software Lösung in Form eines Feedtools.

Über das interne Feedtool konnten nun, auf Basis der bereitgestellten Informationen aus dem Datenfeed, im AdWords-Konto auf Keywordebene Labels erstellt werden. Diese Definition von Labels mit entsprechenden Prioritäten ist in den klassischen Bidmanagnement-Tools bisher nicht abbildbar.



Über die automatisierten AdWords-Regeln griffen wir auf die Informationen in den Labels zu und prüften ob die aktuelle Position der Anzeige mit der Priorität korrespondierte. In Fällen, in denen ein hochpriorisiertes Keyword schlecht positioniert war, wurde dieses über die automatisierte AdWords-Regel hochgeboten. Andersherum wurden niedrigpositionierte Keywords mit einer guten Positionierung automatisch runtergeboten bzw. nicht ausgespielt.

Als Ergebnis konnte die hier skizzierte Lösung innerhalb weniger Tage umgesetzt werden. Durch das gewählte Vorgehen wurden lediglich Keywords der Campingplätze gebucht, auf denen es tatsächlich freie Kapazitäten gab. Außerdem konnte das Ziel, einer gleichmäßigen Steuerung der Auslastung über alle Campingplätze hinweg, erreicht werden. In Folge dieser Anpassungen konnten die Kapazitätsauslastung um 26 % gesteigert werden. Außerdem wurde auch der Umsatz und die Conversionrate um je 20 % gesteigert.



Über Vacanceselect Reisen GmbH

  • Gründung 1984 von Loek van de Loo
  • Internationaler Reisevermittler unter dem Dach der Vacanceselect International AG

www.vacanceselect.com/de/

Ziele

  • Ausschließliche Anzeigenausspielung bei tatsächlicher Verfügbarkeit
  • Gleichmäßige Auslastung über alle Campingplätze hinweg

Ansatz

  • Erstellung von Labels auf Basis der Kapazitäten
  • Ausspielung der Labels anhand automatisierter AdWords-Regeln

Ergebnis

  • Buchung von Campingplätzen mit ausschließlich freien Kapazitäten
  • Genaue Steuerung der Auslastung über alle Campingplätze hinweg
  • Umsatz: +20%
  • Conversionrate: +20%
  • Kapazitätsauslastung: +26%

Auszeichnung

  • SEMY Award 2016 für die beste SEA-Kampagne

www.semyawards.com





Referenzen