Newsletter

Presse


28. Oktober 2015

Für die neue Plattform BarmeniaDirekt vertraut Barmenia erneut auf The Reach Group

  • The Reach Group adressiert onlineaffine Zielgruppen für BarmeniaDirekt, der neuen Plattform von Barmenia für digitalen Direktvertrieb
  • Aussteuerung der Performance-Kampagne über die hauseigene Agency Network und Performance-Plattform Medialead® sowie die Affiliate-Netzwerke zanox und financeAds

Berlin. 28.10.2015 – Durch den Vertrieb von Online-Produkten erschließen sich Versicherungen in der digitalen Ära neue Absatzchancen. Aus diesem Grund hat die Versicherungsgruppe Barmenia die Plattform BarmeniaDirekt gelauncht, um über den Direktvertrieb neue Zielgruppen zu erreichen und Wachstumspotenziale zu heben. Für die Vermarktung vertraut Barmenia auf einen bewährten Partner: Wie bereits für barmenia.de hat The Reach Group nun für BarmeniaDirekt eine Affiliate-Kampagne konzipiert. Ziel ist es, die Bekanntheit der neuen Vertriebsplattform zu steigern und den Absatz mit Vermarktungsaktionen zu einzelnen Versicherungsprodukten zu beleben. Über die hauseigene Performance-Plattform Medialead® sowie die Affiliate-Netzwerke zanox und financeAds werden ausgewählte Zielgruppen mit auf sie zugeschnittenen Werbemitteln angesprochen. Ergänzend kommen Performance Display-Maßnahmen zum Einsatz. Medialead® wird bei BarmeniaDirekt unter anderem als Trackingweiche genutzt. Durch die Implementierung von Medialead® stellt The Reach Group eine optimale technische Plattform bereit und bietet für Kunden ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit BarmeniaDirekt verbindet Barmenia die Erfahrung eines etablierten Versicherers mit den Möglichkeiten des digitalen Zeitalters. Die Plattform bietet für onlineaffine Zielgruppen preislich attraktive Produkte von Basis- bis zum Topschutz, eingebettet in schlanke Prozesse, die vollständig online abgebildet werden.

„The Reach Group verfolgt unsere abschlussorientierten Kampagnenziele schon einige Jahre sehr konsequent und erfolgreich. Damit sind sie auch für unseren Direktvertriebskanal BarmeniaDirekt der geeignete Performance-Marketing-Partner“, so Michael Blaschke von BarmeniaDirekt.

„Wie bei all unseren Affiliate-Kampagnen steht auch bei dem Konzept für BarmeniaDirekt der Mensch im Mittelpunkt der Kampagne. Auf Basis unserer Methode „User Centered Marketing Lifecycle (UCML)“ adressieren wir in den Werbemitteln ganz konkret die Bedürfnisse von präzise definierten Zielgruppen, um auf direktem Weg Conversion-Potenziale für Barmenia zu erschließen“, so Holger Brandt, Managing Partner bei The Reach Group.

Über The Reach Group
The Reach Group bietet kanalübergreifendes, userzentriertes Performance Marketing sowie eine intelligent genutzte Reichweite und austarierte Technologie entlang der gesamten Customer Journey. Kampagnen werden für Werbetreibende aus den Bereichen E-Commerce und Medien sowie für Agenturen, in allen digitalen Kanälen auf detaillierte Nutzermodelle hin optimiert. Das Produktportfolio setzt sich aus den Kernbereichen Performance Marketing, Relations sowie Media und Brand zusammen. Den Hauptsitz hat The Reach Group in Berlin. Weitere Standorte gibt es in Düsseldorf, London, Zürich und Wien. Zu den prominentesten Kunden gehören Postbank, UnityMediaKabelBW, Butlers, Barmenia, ThyssenKrupp, DriveNow, Congstar und die Deutsche Bahn.

Die etablierten Performance-Spezialanbieter Ad-Cons, Netlead, PR – Popularity Reference und Redvertisment fusionierten 2015 zum Unternehmen The Reach Group. Die Gründer haben jeden der Fachbereiche von der Pike auf bis heute vorangetrieben und entwickelt. The Reach Group ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).


Pressebilder

mobilesuite
Holger Brandt, Managing Partner