Newsletter

Oliver Krug – Team Lead Sales


Oliver Krug – Team Lead Sales
19 Dez 2017

Oliver ist seit August 2017 bei uns im Berliner Büro dabei. Als Team Lead Sales kümmert er sich hauptsächlich darum, unsere angebotenen Leistungen wie Affiliate Marketing, Display, SEA und SEO an Neu- und Bestandskunden zu vertreiben.

Welches Objekt hast du als erstes auf deinen Schreibtisch gestellt?

Mein erster Arbeitstag hier ist ja noch gar nicht so lange her. Ich habe als erstes ein Bild von meiner Familie und mir auf meinen Schreibtisch gestellt. Außerdem noch meine Visitenkarten mit meinen bisherigen Kontakten. Ansonsten liegt auf meinem Tisch immer mein Ladekabel und ganz wichtig: mein Block. Den brauch ich, wenn ich schnell etwas notieren will, das ist mir lieber, als alles online abzutippen.

Welche frühe Erinnerung hast du an deinen ersten PC?

Als ich noch bei meiner Mama wohnte, hatten wir einen ganz normalen PC und jedes Mal, wenn man ins Internet wollte, musste man sich mit einem laut brummenden Modem einwählen. Natürlich konnte man damals auch nicht gleichzeitig telefonieren und ins Internet, daran erinnert sich, denke ich, jeder. Meinen ersten „Kontakt“ mit dem PC hatte ich mit dem Spiel „Fifa 95“. Das gab es auf CD-ROM und das hab’ ich als Teenie bis zum Abwinken gespielt. Mit dem Internet ging es dann später in der Schule los, wenn ich mir Infos für Referate gesucht habe.

Erinnerst du dich an dein erstes Handy?

Ja! Es war ein Trium, dass ein cooles Plastikgehäuse mit Muster hatte. Das Handy an sich war ziemlich hässlich mit dicker Antenne und pixeligen Bildschirm, ich hatte aber ein Kobra-Gehäuse. Dazu fällt mir auch eine tolle Geschichte ein: Als ich mal am Frankfurter Tor bedroht wurde und mein Handy rausrücken sollte, wollten die Typen es dann doch nicht haben, als sie mein Handy erblickten. Versteh ich nicht, wahrscheinlich war mein Kobra Gehäuse ihnen zu cool…

Welche App/Internetseite möchtest du nicht mehr missen?

Ich nutze die N-TV App regelmäßig für Nachrichten, weil bei den anderen Apps wie Spiegel oder Stern oft die Beiträge nicht kostenlos sind. WhatsApp natürlich standardmäßig, sowie Spotify und eine App die heißt „Alle Angeln“. Man kann sich dort registrieren und bestimmte Gewässer markieren, in denen man angeln will. Leute die dort schon geangelt haben, können dort Fotos von ihrem Fang hochladen, so kann man sehen auf welche Fischarten man dort stoßen kann.

Hast du ein besonderes Talent?

Vielleicht meine kreative Seite. Mir macht kreatives und künstlerisches Arbeiten viel Spaß, bei uns zuhause hängen zum Beispiel Collagen von mir und meiner Frau und Ölbilder, die ich früher mal gemalt habe. Mit meiner Tochter bastle ich auch viel zusammen. Erst kürzlich haben wir ein Origami-Buch bestellt und damit Papiervögel gefaltet.

Was sollte man sonst noch über dich wissen?

Also ich bin echt relaxt im Alltag und man kann mich auch in Stresssituationen nur schwer aus der Ruhe bringen, das ist vor allem bei meiner kleinen Tochter hilfreich. Außerdem kann ich skateboarden und habe erst kürzlich mal wieder versucht zu fahren. Allerdings brauchte ich ein paar Tage, um mich vom Muskelkater zu erholen.

Share

Max Jäger
Max Jäger

Auszubildender Marketingkommunikation